Ein Service Ihrer Vorverkaufsstellen Stralsund & Sassnitz

Beratung unter: 038392-659020 oder info@ruegen-kompass.de

    Insel Rügen Tour über die Insel Bilder der Insel Störtebeker Festspiele FeWo / Hotel Ausflugtipps Anreise
   
Altenkirchen auf der Halbinsel Wittow
   

Bereits im 18. Jahrhundert war Altenkirchen als zentraler Handelsort an der "Gemeinen Landstraße" Altefähr-Gingst-Trent-Arkona bekannt. Von hier aus ist es nicht weit zur Schaabe (dem längsten Badestrand der Insel), bzw. sind Sie auch sehr schnell über die Wittower Fähre in Bergen oder anderen Orten der Insel Rügen.

Altenkirchen besticht durch das Flair seines alten, sanierten Dorfkerns und die Anziehungskraft der ältesten Kirche Rügens. Mit dem Bau der dreischiffigen romanischen Basilika wurde von dänischen Bauleuten noch vor dem Jahr 1200 begonnen. Der Taufstein inmitten des Altarraums wurde um 1240 aus gotländischem Kalkstein gefertigt. In ihrer südlichen Eingangshalle wurde der sogenannte "Svantevit-Stein" eingemauert. Hier findet sich u.a. auch das Grab des Dichters, Pastors und Professors Ludwig Gotthard Kosegarten.

Weiterhin sehenswert sind in Altenkirchen das blaue Holzhaus und die Atelier-Galerie der Malerin Anne Petrick. Bei einem Spaziergang werden Sie auch noch sehr schöne Gärten und versteckte kleine Häuschen bewundern können.

Zur Gemeinde gehören die Orte Drewolke, Gudderitz, Lankensburg, Presenske und Seidenberg.

Dorfstrasse im sanierten Dorfkern

Garten mit Brunnen

Die älteste Kirche der Insel

 
Vorverkaufsstelle der Störtebeker Festspiele Ralswiek in Stralsund und Sassnitz
weitere Informationen zum Bestellvorgang
  
© SEKTOR7