Ein Service Ihrer Vorverkaufsstellen Stralsund & Sassnitz

Beratung unter: 038392-659520 oder info@ruegen-kompass.de

    Insel Rügen Tour über die Insel Bilder der Insel Störtebeker Festspiele FeWo / Hotel Ausflugtipps Anreise
 
Die Anreise zur Insel Rügen

Mit dem PKW :

Aus Richtung Hamburg kommend, nehmen Sie die A1 bis zum Autobahnkreuz Lübeck und wechseln dort auf die A20 in Richtung Rostock / Stralsund, folgend bis zur Anschlußstelle "Stralsund / Insel Rügen" und dann auf die Schnellstrasse, die Sie über den neuen Rügendamm bis direkt auf die Insel bringt. Durch die Fertigstellung der A20 verkürzt sich die Fahrtzeit zum Beispiel zwischen Hamburg und Rügen um ca. 2 bis 2,5 Stunden.

Aus Richtung Berlin nehmen Sie bitte die A19 bis zum Autobahnkreuz Rostock und folgen der A20 Richtung Stralsund / Insel Rügen bis zur Anschlußstelle "Stralsund / Insel Rügen" und dann auf die Schnellstrasse, die Sie über den neuen Rügendamm bis direkt auf die Insel bringt.

Alternativ zum Rügendamm können Sie auch die Fährverbindung Stahlbrode - Glewitz (Zubringer von der B96 bei Reinberg, zw. Stralsund und Greifswald) nutzen. Die Fähre ist in den Sommermonaten zw. 6:00 und 21:40 und in den Wintermonaten zwischen 8:00 und 18:45 unterwegs. Von Anfang Januar bis Ende März ist die Fähre jedoch im Winterurlaub. Nähere Infos zur Glewitzer Fähre: Weiße Flotte Stralsund

Mit der Bahn :

Mit der Deutschen Bahn können Sie unsere Insel natürlich auch sehr komfortabel und in aller Ruhe erreichen. Die ICEs halten in Bergen und in Binz mit Umsteigemöglichkeiten in Regionalbahnen oder Busse. Fahrplanauskünfte: Deutsche Bahn und Busverkehr Insel Rügen.

Mit dem Flugzeug :

Selbstverständlich können Sie auch mit Ihrer Privat- oder mit einer Chartermaschine nach Rügen kommen. In Güttin (8 km von Bergen) befindet sich der Inselflughafen. Air Tempelhof fliegt in den Sommermonaten 3x in der Woche von Berlin auf die Insel Rügen, wobei sich die Flugzeit gerade einmal auf 50 min beläuft.

Radarkontrollen :

Wie jeder Landkreis hat auch die Insel Rügen ihre Geschwindigkeitsbegrenzungen auf den kilometerlangen Alleen und Landstraßen. Auch wenn die Verkehrsüberwachung in Deutschland längst ein Milliardengeschäft geworden ist, ist die Geschwindigkeitsmessung an einigen Punkten sicherlich notwendig. Immerhin hält Mecklenburg Vorpommern deutschlandweit den traurigen Rekord der höchsten Unfallrate. Gerade aus diesem Grunde sollten Sie sich immer an die aktuellen Begrenzungen halten. Doch kommen Sie Rüganern etwas entgegen und fahren Sie trotz alledem angemessen zügig über die Insel. Und sollten Sie eine Landkarte dazu benutzen, bitte schauen Sie sich die Strecke nicht während der Fahrt an, denn unser hochmodernes Krankenhaus möchten Sie sicherlich nicht sehen.

Anreisekarte Insel Rügen
Vorverkaufsstelle der Störtebeker Festspiele Ralswiek in Stralsund und Sassnitz
weitere Informationen zum Bestellvorgang
  
© SEKTOR7